Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

unsere aktuellen und ehemaligen Zuchtstuten

 

Feike  geb. 27.04.2009

Staatsprämie, Bundesprämie, leistungsgeprüft

4 Zuchtjahre / 4 Fohlen, tragend für 2018

Feike mit Haymo Mai 2013Feike mit Haymo Mai 2013 
Herko
Kastanjegardens
Hannibal
Citrus Klattrup
Kastanjeg. Ofelia
VPrSt Thalke
Kalif
StPrSt Tyra
Fele Halsnaes
Valdar Halsnaes
Orion Halsnaes
Henna Halsnaes
Sissel Halsnaes
Knast Halsnaes
Nielsine Halsnaes

 

 

 

weitere Bilder

 

Feike ist eine große, hübsche Stute mit sehr guter Bewegung und ganz viel Sanftmut. Charakterlich ist sie eher zurückhaltend, verschmust, möchte immer gefallen, braucht aber einen Menschen, der ihr Sicherheit gibt damit sie selbstbewusster sein kann. Sie ist ganz fein im Umgang und möchte von ihrem Menschen ganz klar geführt werden.

Sie ist in Weser Ems geboren und aufgewachsen. Dort wurde sie Im Sommer 2012 ins Hauptstutbuch eingetragen und erhielt die Einladung zur Elitestutenschau, bei der sie den ersten Platz belegte und die Staatsprämienanwartschaft erhielt.

 

Feike hat dreijährig die Leistungsprüfung im Fahren mit 7,87 erfolgreich bestanden.

 

Im Oktober 2012 kam sie von Familie Ostermann zu uns ins Bergische Land. Wir freuen uns, diese tolle Stute bekommen zu haben und erwarten viele schöne Jahre mit ihr!

 

2013 erfüllte Feike mit der vorausgegangen Leistungsprüfung und ihrem ersten Fohlen die Voraussetzungen für den Titel Staatsprämie

 

Im August 2013 haben wir Feike im hessischen Ponyverband eintragen lassen. Die Staatsprämie wurde dort übernommen und sie erhielt eine Gesamtnote von 7,8

 

Feikes Erfolge auf Zuchtschauen seit sie bei uns ist: 

1a in Grünberg 2014,  FN-Bundesstutenschau anlässlich des 40- jährigen Jubiläums der Interessengemeinschaft Fjordpferd

Bundesprämie verliehen

 

1a in Alsfeld 2016 Elitestutenschau des Hessischen Ponyverbandes 

Gesamtsiegerin aller Fjordstuten

 

1a in Odenthal 2016, bundesoffene Fjordpferdeschau

Reservesiegerstute

 

Feike hat aus vier Bedeckungen drei Hengst- und ein Stutfohlen gebracht.

Aktuell führt sie ihr viertes Fohlen, Tjuri, bei Fuß und trägt für 2018 ihr fünftes Fohlen, natürlich von Mr. Tveiten

 

 

 

Sinja  geb. 30.04.2009

Hauptstutbuch, leistungsgeprüft

3 Zuchtjahre / 3 Fohlen

Sinja mit Tvinja im Mai 2013Sinja mit Tvinja im Mai 2013

PRH
Sogneblakken
BPR
Stedjeblakken
Stordaboe
Bergny
Bente
Fender
Vita
StPrSt Imke
PRH Illiano
Imre
Mona
VPrSt Hexe
PRH Draufgänger
Peggy

 

 

 

 

weitere Bilder

 

Sinja ist bei uns geboren und aufgewachsen. Sie ist vorwitzig und sehr selbstbewußt, begegnet allen Dingen aufgeschlossen und hat sehr viel Vertrauen in den Menschen. Sie zeigt sich überaus gelehrig und liebt Zirzensik- und Freiarbeit, ist aber auch unter dem Sattel sehr fein und rittig. Sie wird ausschließlich von Saskia ausgebildet, die sie im letzten Jahr neben der gewohnten, westernmäßigen Platzarbeit auch vermehrt gesprungen hat um auf das Bundeschampionat des Freizeitpferdes hin zu arbeiten.

 

Auf der Fohlenschau in Bergisch Galdbach Paffrath erhielt Sinja die Silbermedaille

 

2011 bei der Bundesschau in Bergisch Gladbach Beningsfeld belegte sie den zweiten Platz ( 1b) der zweijährigen Stuten.

 

Im Juli 2012 wurde Sinja in Berg. Gladbach Paffrath ins Hauptstutbuch des Rheinischen Pferdestammbuchs eingetragen.

 

Sinja hat im August 2016 erfolgreich am Bundeschampionat des Freizeitpferdes teilgenommen. Sie schloss mit einer Gesamtwertung von 7,7 ab und ist somit Leistungsgeprüft.

(Voraussetzung für eine erfolgreiche Stutenleistungsprüfung ist eine Endnote von 6,5)

Sinja erhielt in den Einzelprüfungen Gehorsamkeitswettbewerb und Verhalten in der Gruppe jeweils die Höchstnote von 10,0!

 

Sinja hat aus drei Bedeckungen zwei Stut- und ein Hengstfohlen zur Welt gebracht.

Aktuell führt sie ihr drittes Fohlen, Tavani, natürlich von Mr. Tveiten, bei Fuß.

 

 

  

Grille  geb. 27.03.1998

Elitestute, Staatsprämie, leistungsgeprüft

9 Zuchtjahre / 7 Fohlen, tragend für 2018

Grille mit Rico im Juni 2010Grille mit Rico im Juni 2010

Kvestur

Kvest Halsnaes

Knast Halsnaes

Henna Halsnaes

StPrSt Lajona

Jon Halsnaes

Larissa

StPrSt Gitte

Ohlsen

Olger

Larissa

StPrSt Gabi

Heino

Gina

 

 

weitere Bilder

 

Grille stammt aus dem wunderschönen Spessart, ist bei Familie Desch geboren und kam im Januar 2004 tragend zu uns. Bei Familie Desch hatte sie schon ein Stutfohlen und bei uns bisher fünf Hengst- und ein Stutfohlen. Grille wurde 2001 in Erbach als Prämienstute des hessischen Ponyzuchtverbandes eingetragen und hat die Stutenleistungsprüfung ebenfalls in Erbach erfolgreich abgelegt, wodurch sie den Titel Staatsprämienstute tragen darf. 

Im März 2017 bekam sie vom Pony- und Pferdezuchtverband Hessen den Titel Elitestute verliehen

 

Ein paar Eindrücke von ihren Erfolgen auf Zuchtschauen

bei Familie Desch

1b in Schlüsselfeld 2001, Bundesschau Fjord

1b in Offenthal 2003

 

und  in der Zeit bei uns: 

1c in Vechta 2004, Bundesschau Fjord 

1a in Schönbach 2011, Sonderschau Fjord 

1a in Bergisch Gladbach 2011, bundesoffene Fjordpferdeschau

Reservesiegerin der Seniorenstuten in Bergisch Gladbach 2011, bundesoffene Fjordpferdeschau

1c in Odenthal 2016, bundesoffene Fjordpferdeschau

 

Stets wird sie als sehr typvolle Stute mit gutem Schritt beurteilt und immer loben die Richter ihre Ruhe und Gelassenheit. Auch in Berg. Gladbach wurde wieder betont, das eben auch das ein gutes Fjordpferd ausmacht.

 

Grille ist neben einer traumhaften Zuchtstute das bevorzugte Reitpferd von Saskia. Nur wenig kann sie aus der Ruhe bringen, sie hat schon an vielen Reiterspielen und Geschicklichkeitstrails teilgenommen. Genauso gut meistert sie einen Springparcours oder Geländehindernisse. Kurz gesagt ein Pferd, für alle Fälle und auch so manch ängstlichem Reiter hat sie schon Sicherheit und Vertrauen mit auf den Weg gegeben.

 

Grille ist für 2018 von Mr. Tveiten gedeckt

  

 

 

Imke  geb. 01.06.1993

Staatsprämie

12 Zuchtjahre / 12 Fohlen

Imke und Sinja Mai 2009Imke und Sinja Mai 2009 

PRH Illiano

Imre

Idor

Dora

Mona

Nordwind

Monika

Verb.PrSt Hexe

Draufgänger

Draublakken

Billa

Peggy

Panther

Petra

 

 

weitere Bilder

 

Imke war mein erstes selbstgezogenes Fohlen und ist in vielerlei Hinsicht sicher ein Ausnahmepferd. Sie hat sehr viel Temperament, steht im Gegenzug dazu aber fantastisch an den Hilfen und läßt sich in jeder Situation sehr gut händeln. Sie ist sehr sensibel und besitzt unerschütterliche Nervenstärke. Zweifelsohne ist sie mein Pferd und ich bin ihr Mensch.

 

1996 wurde Imke ins Hauptstutbuch des Rheinischen Pferdesatmmbuchs eingetragen und zur Elitestutenschau eingeladen, dort erhielt sie die Staatsprämienanwartschaft. 1999 erfüllte sie mit ihrem zweiten Fohlen die Voraussetzungen und darf sich seither StPrSt nennen.

 

Imke war auf vielen überregionalen Zuchtschauen und hat immer vordere Plätze belegt, alle zwischen 1a und 1c. Ihre Stärke ist die Bewegung genauso wie ihre Ausstrahlung. 

Unter anderem:

1b in Kreuth 1999, Bundesschau Fjord

1a in Schönbach (2002?), Sonderschau Fjord

1b in Schlüsselfeld 2001, Bundesschau Fjord

1c in Vechta 2004, Bundesschau Fjord

1a in Odenthal 2015, bundesoffenen Fjordpferdeschau, hier holte sie 22 jährig noch einmal den Klassensieg

1b in Odenthal 2016, bundesoffene Fjordpferdeschau, 23-jährig wurde Imke Zweite hinter einer zwölfjährigen Konkurrentin und stellte mit Tiara das Reservesiegerfohlen der Schau

 

Imke hat aus zwölf Zuchtjahren acht Stut- und vier Hengstfohlen gebracht.

 

Sie hat zwei Prämientöchter und einen gekörten, prämierten Sohn, Bundesprämienhengst Kelvin

 

Imke hat am 02.06.2016 ein Stutfohlen von Mr. Tveiten zur Welt gebracht. Mit diesem Fohlen verabschieden wir Imke aus der Zucht und wünschen ihr noch viele schöne, gesunde Jahre bei uns!

 

 

 

 

Hexe   *01.06.1981 - 06.05.2008

Verbandsprämie

5 Zuchtjahre / 5 Fohlen

 Hexe 1999Hexe 1999

Draufgänger

Draublakken

Draug

Frida

Billa

Totila

StPrSt Biga

Peggy

Panther

Prins Heid

Lilian

Petra

Joeran

Kerstin 

 

 

weitere Bilder

 

Hexe war das Pferd, das mir geholfen hat, meinen Weg auf und mit dem Pferd zu finden. Von Dressurunterricht über Kutsche- und Schlittenfahren bis wir letztendlich beim Westernreiten hängen geblieben sind. Sie war bis ins Alter temperamentvoll bei einem absolut gutmütigen Charakter. Hexe war ein absolutes Kinderpferd, bei Erwachsenen hingegen testete sie auch gerne mal die Grenzen aus.

 

Hexe wurde 1993 mit Imke bei Fuß ins Hauptstutbuch des Rheinischen Pferdestammbuchs eingetragen, damals 12jährig wurde ihr der Titel Verbandsprämienstute zugeteilt, sie überzeugte im Schub und Schwung wie im Typ die Richter. Sie hatte vor meiner Zeit schon ein Hengstfohlen und nach Imke folgten noch drei Hengstchen, Imke war also leider ihr einziges Stutfohlen.

 

Am 06.05.2008 musste Hexe wegen einem Tumor am Darm eingeschläfert werden.

 

 

 

 

Iewalda  geb. 10.05.1988

Hauptstutbuch

2 Zuchtjahre / 2 Fohlen 

Iewalda 1994Iewalda 1994 

Barstad

Jaermann

Hosar

Valdis

Mofrid

Bjutind

Frøya

Verwalda

Normann

Dragmann

Hulda

Lerwalda

?

?

  

weitere Bilder

 

Iewalda stammt aus holländischer Zucht und kam im Juni 1994 mit Hengstfohlen bei Fuß zu uns, wo sie ins Hauptstutbuch des Rheinischen Pferdestammbuchs eingetragen wurde. Iewalda war eine gutmütige Stute, wurde von der damals 13jährigen Kirsten, die auch Iewaldas Sohn Robin kaufte, geritten und 1997 wechselte Iewalda nach Neuss zu einem 11 jährigen Mädchen als Reitpferd.

 

Iewalda hatte aus zwei Bedeckungen zwei Hengstfohlen.